Do, 05.07.2018
World Music

Essen + Barbetrieb ab 18:30 Uhr / Konzert 20:30 Uhr
Eintritt 38.-

Facebook-Veranstaltung

Dobet Gnahoré

Dobet Gnahoré (Côte d’Ivoire)

Manchen Stimmen gelingt es innerhalb von Minuten, das Publikum zu bezirzen. Die Grammy Gewinnerin Dobet Gnahoré, die gerne mit Angélique Kidjo und Miriam Makeba verglichen wird, hat so eine Stimme. Ihr klarer Alt kann sensibel und zärtlich in dunklen Lagen hauchen und sich mühelos vom Flüstern in mittlere Lagen aufschwingen. Sie singt betörende panafrikanische Balladen! Da lässt sie mal spielerisch einen Jodel steigen, herzhaft zwischen Brust- und Kopfstimme zappend, dann wieder geht ihre klare, samtig-warme Alt-Stimme mit eindringlichen Balladen unter die Haut. Mit ihrer eindrucksvollen Stimme, kraftvoll und einfühlsam zugleich, und ihrer überlebensgrossen Bühnenpräsenz fesselt Dobet Gnahoré ihr Publikum. In bester Manier einer Chansonnière komponiert und textet die ivorische Sängerin ihre Lieder selbst. Sie vermittelt ihr ganz eigenes Afrika und singt offen über die Liebe, den Tod, die Ausbeutung der Frauen und Kinder. Dazu gestaltet ihr virtuoses Ensemble feingliedrige, zeitlos wirkende Arrangements mit westafrikanischen Mandingo-Melodien, ivorischen Ziglibiti-Gitarrenläufen, kongolesischen Rumba-Rhythmen, kamerunischem Bikutsi-Pop und ghanaischem Highlife-Sound – legendär ihre atemberaubenden und ansteckenden Tanzeinlagen!

Ticket

Jetzt kaufen