Mi, 04.07.2018
Indie Rock

Essen + Barbetrieb ab 18:30 Uhr / Konzerte ab 20:00 Uhr
Eintritt 35.-

Facebook-Veranstaltung

The Boxer Rebellion

The Boxer Rebellion (London)

The Boxer Rebellion sind seit 17 Jahren eine der kleinsten grossen Indie-Rock-Bands unserer Zeit. Von Schicksalsschlägen, wie dem plötzlichen Aus ihres Plattenlabels oder dem Ausstieg des Gitarristen, liess sich die Band dabei nie sonderlich beeindrucken. Vielleicht sind The Boxer Rebellion auch deshalb über all die Zeit ihrem traurig-pathetischen Indie-Rock treu geblieben. Während die Band im Stile einer Rockband treibend vorwärts groovt und mit sphärischen Gitarren ganze Flächen voller Melancholie füllt, glänzt Sänger Nathan Nicholson, dessen bis ins Falsett immer klare und stark erinnernswerte Stimme, mit wunderschönen Popmelodien, die direkt ins Ohr gehen. Melodien, welche sich vom Indie-Segment lossagen und wie nebenbei auf die grossen Stadien zielen. Genau mit dieser Gelassenheit und unaufdringlichen Art scharen The Boxer Rebellion immer mehr Fans auf der ganzen Welt um sich. Sie sind eine Band, die viele Stile vereint und die mal an die frühen Coldplay, mal an The Editors, mal an Elbow oder mal an The National erinnert. «Diese Band kann dein Leben verändern», urteilt das NME Magazine über The Boxer Rebellion. Lasst euch davon überzeugen.

Ticket

Jetzt kaufen

Array

Cádiz

Wir sitzen auf den Schultern von Kolumbus und blicken aufs Meer. Sehnsüchtig das Ferne, Unbekannte erwartend; wilde Tiere und lange Nächte auf offenem Deck. Die Sterne leuchten hell. Der Mond weist uns den Weg durchs dunkle Blau. Cádiz ist ein Plädoyer für Romantik. Weil Kitsch gut tut.

Stilistisch dem Genre Singer-Songwriter zuzuordnen, aber nicht nur. Gewiss sind Stimme, Gitarren, Drums und ein Cello.