Sa, 21.07.2018
Reggae

Essen + Barbetrieb ab 18:30 Uhr / Konzerte ab 20:30 Uhr
Eintritt 37.-

Facebook-Veranstaltung

SOJA

SOJA (USA)

Soldiers Of Jah Army – kurz SOJA – die achtköpfige Reggae-Band aus Washington D.C. spielt eine gekonnte Mischung aus Reggae, D.C. Hardcore, Latin, Rock und Hip Hop. In den über 20 Jahren der Bandgeschichte bereisten SOJA über 30 Länder. Mit ihrem eingängigen Roots-Style, der markanten Stimme des Sängers Jacob Hemphill und einer Prise Popappeal erreichten sie auch ein Publikum, das sonst nichts mit Reggae am Hut hat. Ganz ähnlich also wie ein Gentleman in unseren Breitengraden. So haben sie sich in den vergangenen zwei Jahrzehnten zum Besten gemausert, das die Kombination von Rock, Pop, Electro und Reggae hergibt. Zwei Grammy-Nominierungen inklusive. Pünktlich zum Bandjubiläum erschien mit «Poetry In Motion» nun das achte Studioalbum der Amerikaner. Wieder einmal ist ihnen damit eine überaus harmonische und stimmige Verschmelzung verschiedenster musikalischer Einflüsse gelungen, die einen weiteren Schritt auf dem Weg ihrer Legendenbildung darstellt. Ein hochgradig ansteckender Mix aus heissen Reggae Grooves und dringlichen, zeitgeisterfassenden Themen.

Ticket

Jetzt kaufen

Drops

Authentische Texte, satte Basslines, krachende Drums und ein fetter Bläsersatz katapultieren die Lebensfreude für Musik direkt ins Herz der ZuhörerInnen – wer «Drops» live erlebt hat, der weiss von der Energie, die von der Bühne ausgeht, zu berichten. Und das ist auch das Ziel: Die Zuschauer sollen sich frei fühlen, tanzen und die Musik geniessen.