Do, 18.07.2019
Indie-Pop

Essen + Barbetrieb ab 18:30 Uhr / Konzerte ab 20:00 Uhr
Eintritt 42.-

Facebook-Veranstaltung

Kettcar

Kettcar (Deutschland)

Musiker können sich die Zeit, in der sie leben, nicht aussuchen. Nur das, worüber sie singen. Und Kettcar formulieren so treffend und pointiert, dass man unter jeden der Songs einen fetten Haken machen will. Ich denke genau so! Ich sehe und fühle das auch! Die haben so Recht! Das ist so wahr! Allerdings wird dabei dem Publikum keineswegs nach dem Mund geredet. So einfach machen sie es sich nicht, die Predigt an die Bekehrten überlassen sie lieber anderen. Kettcar – die ganze fünf Jahre pausierten. Fünf Jahre, in denen sich die Welt plötzlich irgendwie schneller drehte und nacheinander die Ausdrücke «Sozialtourismus», «Lügenpresse», «Gutmensch», «Volksverräter» und «alternative Fakten» zum Unwort des Jahres gewählt wurden. Fünf Jahre, in der die Saat der politischen Kettcar-Lyrik vom zart angespielten Wortwitz zur anschaulich stattlichen Moralpflanze erwuchs. Tragisch, komisch, ironisch und immer mit dem politischen Pfefferstreuer im Anschlag. Also Ohren auf, die Beine folgen von ganz allein!

Ticket

Jetzt kaufen

Array

Kaufmann

Grosse Gefühle! Melancholie! Ein zu Herz gehendes Songwriting und eine verruchte Stimme. Das aufregendste Schweizer Mundart-Debüt hat 2018 eine Band aus Chur hingelegt. Fernab der urbanen Agglomeration spielen sie den Soundtrack zum Leben. 2017 gewann die Band den Wettbewerb bandXost. Festivalauftritte folgten. Radiostationen spielen den Song «Lisa» rauf und runter. Nach dem Debüt-Album «König vu dr Nacht» ist bereits das nächste in der Mache.