Fr 19.07.2019
Afrobeat / Mali Blues

Essen + Barbetrieb ab 18:30 Uhr / Konzerte ab 20:30 Uhr
Eintritt 32.-

Facebook-Veranstaltung

Sahad & the Nataal Patchwork

Sahad & the Nataal Patchwork (Senegal)

Cosmopolitan Music – so beschreibt Sahad Sarr seinen Stil. Mit seiner Band the Nataal Patchwork zelebriert er die Reichhaltigkeit der zeitgenössischen senegalesischen Musik, die sich von Mali Blues, Mbalax, Afro Beat, Rock und Jazz inspirieren lässt. Die Band gehört zu der neuen afrikanischen Künstlergeneration, die sich selbstbewusst ihres heimatlichen Erbes bedient und zugleich offen andere Kulturelemente zu integrieren weiss. Jedoch ist der Stil – wie auch die Botschaft – wie ein Patchwork: Die Musik in ihrer Mischform ist jedoch eins. Sahad & the Nataal Patchwork sind momentan eine der musikalischsten Entdeckungen Afrikas und repräsentieren die dynamische Bühne von Dakar. Sie produzieren eine sehr durchdachte Musik, mit tanzbaren Grooves und bewegenden bis spirituellen Texten in verschiedenen Sprachen. Sie sind wie ein Busch-Taxi, das um die Welt reist und nach dem Reichtum unserer Unterschiede sucht, um eine Botschaft der Liebe und Toleranz auszutauschen. Live ein unvergessliches Erlebnis!

Ticket

Jetzt kaufen

Array

Sadio Cissokho & Emanuel

Sadio Cissokho stammt aus einer berühmten senegalesischen Griot-Familie und ist ein begnadeter Korist und Perkussionist. Emanuel the souldrumma ist ein Schlagzeuger und visionärer Producer aus St.Gallen.

Sie sind Teil der Formation nouvelle musique solar, deren Debutalbum „freequency of da sun“ demnächst erscheinen wird und ua. mit Nduduzo Makhathini (SA) einen der momentan gefeiertsten Pianisten.

Im Duo treffen traditionelle westafrikanische Mandinke – Klänge auf moderne beats. Musik, die es wagt, mit ihrer schlichten Schönheit zu verzaubern.