Sa, 13.07.2019
Electro / House

Essen + Barbetrieb ab 18:30 Uhr / Konzert 21:00 Uhr
Eintritt 38.-

Facebook-Veranstaltung

Digitalism Live

Digitalism Live (Deutschland)

Die beiden Hamburger Ismail und Jens trafen sich Anfang des Jahrtausends, wie es sich für Tanzmusik-Duos gehört, in einem Plattenladen. Schnell wurden Digitalism bekannt für ihre einzigartigen und originellen elektronischen Produktionen, einem Crossover-Sound, dessen Wurzeln im Indie und Techno sind. So spricht ihre geniale Mischung ebenso den Electro-Fan wie den Indie-Rocker an. Ihre Alben und der Überhit «Zdarlight» wurden zu Klassikern in der Indie-Electro-Szene und etablierte Digitalism global als eine der grössten Acts ihres Genres. Ihr aktueller Sound zeugt von der grossen Entwicklung, die die beiden in den letzten Jahren durchlebt haben: Es finden immens weit gespannte Melodienbögen zu einer trippy Basslinie und trotz der ganzen Opulenz klingt alles weit. Von tanzbaren Chorälen über Strandgitarren bis zu rigoroser Housemusik und Indiepop ist alles vorhanden. Grossartige Musik ohne Scheu vor Grösse und mit diversen Referenzen an die 70er eines Jean-Michel Jarre. Freut euch auf den elektronischen Live Act der Extraklasse exklusiv bei uns am Kulturfestival.

Ticket

Jetzt kaufen

Array

Vals

Die beiden St.Galler Acts Missue und Kaltehand spannen neu zusammen. Die Musiker Davide Rizzitelli und Atilla Bayraktar haben sich zum Ziel gesetzt, retro-futuristische Synthesizer und Nostalgie mit kompromisslosen Beats und Vocals zu kombinieren. Reich an Geschichten, Emotionen, Details und Energie bestechen die Tracks nicht zuletzt auch wegen ihrer Genre-übergreifenden Lockerheit.